.

.

Wir beraten Künstler und Kreative bei allen typischen Rechtsfragen sowie bei Fragen der Selbstständigkeit und Gründung.

Rund um die Künstlersozialkasse gibt es eine Menge Fragen und leider auch häufig Probleme. Fachanwalt Philipp Vitus Scholl vertritt seit Jahren erfolgreich Künstler, Unternehmer und Vereine bei Schwierigkeiten mit der KSK. 

Typische Fragen sind zum Beispiel: Wie klappt es mit der Aufnahme in die KSK? Wie geht man richtig und mit Erfolg gegen einen Ablehnungsbescheid vor? Wer muss die Abgabe an die KSK zahlen? Und vieles mehr….

Wir geben zunächst immer eine unverbindliche Ersteinschätzung ab.

Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, ob es sich lohnt per Widerspruch gegen einen Ablehungsbescheid oder andere Entscheidungen der Künstlersozialkasse vorzugehen. 

.

Nehmen Sie Kontakt auf für eine kostenfreie Einschätzung Ihres Falles.

.

.